StartseiteMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | .
 

 Corteza | Die Ungebrochene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
eiserner Ausbilder
avatar
Titel :
Die Ungebrochene
Rollenspiel posts :
4

BeitragThema: Corteza | Die Ungebrochene   Mi März 19, 2014 4:19 am


Corteza
"Du musst lernen deine Instinkte zu Kontrollieren, sonst Kontrollieren sie dich!"
Name Corteza
Titel Die Ungebrochene
Alter 4 Jahre
Geschlecht Fähe
Rasse Direkte Nachfahrin der ersten Schattenfresser
Rudel Raptems
Rang Ausbilderin

Abbild
"Die Erde, die Pflanzen, der Sand unter deinen Pfoten. Sie sind wie du. Du musst mit ihnen im Einklang sein, erst dann kannst du, du selbst sein."
Fell Braun wie die Rinde einer jungen Eiche, mit wenig Unterwolle und dünn
Augen Grün wie ein Keimling
Göße & Gewicht 86 cm Schulterhöhe und 65 kg Körpergewicht
Besonderheiten Ihre grünen Augen sind für Wölfe sehr ungewöhnlich.
Avatar [Kati H. - Erdsee - Ceyla]

Aussehen Da sie direkt von den ersten Schattenfressern abstammt, die damals ihre Blütezeit erlebten, ist sie größer und damit auch schwerer als es sonst üblich ist. Ihre Zähne sind länger und leicht gebogen. Sie hat dunkelbraunes mittellanges Fell, das vor allem am Hals zu allen seiten absteht und einen dicken, für Zähne nahezu undurchdringlichen Kragen bildet. Corteza besitzt schwarze matt glänzende Krallen. Sie sind nicht scharf und vor allem nicht lang. Vom vielen Sand sind sie nahezu abgeschmirgelt. Ihre Ballen sind fest und rau, zum Schutz vor dem heißen Sand. Am Bauch ist ihr Fell sehr dürftig, sodass Corteza darüber viel wärme abgeben kann.
Das Auffälligste an ihr sind jedoch ihre grünen Augen. Manchmal hat man das Gefühl, dass sie einem direkt in die Seele sehen kann. Ja durchaus hat ihr Blick auch etwas giftiges, oft auch energisch und kühl.
Corteza ist recht stämmig,  was sie im Sand leicht einsinken lässt, das macht die Jagd nicht einfach. Dadurch ist das Fell an und über den Pfoten etwas lichter. Der Sand hat es dort abgescheuert.

Wesen
"Gefühle hindern dich an der vollkommenen Kontrolle. Löse dich, damit du dich kontrollieren kannst!"
Charakter Corteza ist eine verschlossene Wölfin die ihr erworbenes Wissen gerne an Lehrlinge weiter gibt. Aber Achtung!! wenn sie merkt das einer der Lehrlinge dieses Wissen missbraucht, egal auf welche Art, hat das harte Folgen. Manchmal weigert sie sich dann auch ihn weiter zu unterrichten.
Aber trotz dieser "aggressiven" Seite ist sie doch hauptsächlich Ruhig und besonnen. Ja Besonnen ist wohl das passende Wort. Sie kämpft gerne und ist auch sehr viel besser als es zuerst scheint, da sie ihre Raserei nahezu perfekt kontrollieren kann, tut es aber nur wenn es wirklich sein muss und würde nie einen unnötigen Kampf provozieren. Sie versteht vieles besser als sie tut und prüft die Wölfe ihrer Umgebung gerne, nur um vorbereitet zu sein, wenn sie sich einen Kampf mit einem der Wölfe liefern muss. Außerdem sagt sie nur etwas wenn sie gefragt wird. Angenommen es gibt ein Problem aus dem niemand einen Ausweg weis und sie kennt einen. Sie würde es, wenn es ihr nicht wichtig wäre, erst sagen wenn einer sie danach fragt. Ob das nun gut oder schlecht ist.. darüber lässt sich streiten.
Corteza kann manchmal selbst Blue mit ihrer Ungerührtheit zur Weißglut treiben, sie tut nur das was ihr Vorteile verschafft, egal in wie fern. Niemals würde sie etwas uneigennütziges tun, da nichts und niemand ihr wichtig genug ist. Ja man könnte sogar sagen das sie etwas eingebildet ist, aber eben nicht auf die "Ich-bin-die-Schönste-und-die-Beste" Art sondern eher auf die "Ich-brauche-niemanden-und-alle-brauchen-mich" Art. Naja.. auch das stimmt nicht ganz. Wie schon gesagt ist sie sehr verschwiegen, weis aber auch wie man jemandem das Ohr abreden kann, je nachdem was ihr mehr bringt. Zu Welpen kann sie auch mal liebevoll sein, aber das ist dann eher der Mutterinstinkt und Plaga (Der Bruder ihres Vaters) hatte ihr die Kontrolle über etwas so Weibliches nicht beibringen können.

Stärken & Schwächen
# Kontrolle
# Laufen
# Gespür
# Kälte resistent

# Hitzeempfindlich
# Tarnen/Verstecken
# Kaltherzig
# Gewitter angst

Vorlieben & Abneigungen

# Ruhe
# Schatten
# Aktion
# Kämpfe
# Schwimmen
# Gewitter
# Sandstürme
# Unkonzentrierte Lehrlinge

Geschichte
"Dein Wille muss stark sein! Wenn dein Wille stark ist, hast du schon etwas, das deine Feinde nicht haben!"
Eltern Asesino & Malditora
Geschwirster Luna, Akara, Ricoral
Geleiter Keinen
Welpen Noch keine
Ausbilder Plaga (Bruder von Asesino)

Vergangenheit Cortezas Eltern waren einige der ersten Schattenfresser. Sie waren schon alt, aber sie waren sehr liebevoll. Nur ihre, um wenige Minuten, ältere Schwester Akara wurde von Cortezas Eltern verstoßen. Später erklärten sie Corteza, das Akara besessen gewesen wäre.
Genauer wollte Corteza nie wissen was mit ihr Passiert war, als sie eines Tages verschwand. Corteza wuchs gut und behütet als Streicherin auf. Sie verließ ihre Eltern auf Asasinos Wunsch. Er hatte mit seinem Bruder, Plaga, schon kurz nach Cortezas Geburt vereinbart, das sie mit ihm kommen solle, sobald sie Lehrling wurde. Corteza empfand es nie als schlimm, dass sie gegangen war, aber die Zeit danach wurde hart. Plaga unterzog sie einem harten, meist schmerzvollem Training. Er gab ihr viele Ratschläge und Weisheiten mit auf den Weg. Er war immer nett zu ihr, aber seine Methoden, ihr Kontrolle zu lehren waren hart. Er sperrte sie mit einem Wildschwein zusammen in eine Art Felsspalt. Die Wände waren zu steil um zu klettern und Corteza ist zum Springen zu klein. Sie durtfe erst wieder heraus als sie das Wildschwein zu Plasas Zufriedenheit erlegt hatte. So vergingen fast zwei Jahre, bis Plaga sie für voll Ausgebildet erklärte. Corteza hatte die kühle und gefühlslose Art von Plaga übernommen, aber auch den Sinn für Gerechtigkeit und das gewisse idealistische Etwas, das er an den Tag brachte. Corteza löste sich etwas schmerzhafter von Plaga, als von ihren Eltern.
Eine Weile lief sie dann alleine umher, als sie mitbekam, dass Blue ein Rudel für Schattenfresser gründete war Corteza dann eine der ersten die sich Blue anschlossen. Weder von Akara noch ihren anderen Geschwistern, ihren Eltern oder Plaga hat sie je wieder etwas gehört. Aber sie ist mit ihrem Leben im Moment durchaus zufrieden.



....................................................................................................



Andere Charaktere:
Koru'x -> Rüde -> 1 Jahr 3 Monate -> Streuner -> Jungwolf
Neptun -> Rüde -> 9 Jahre -> Streuner -> Einzelläufer
[url=]Amante -> Fähe -> 3 Jahre -> Raptems -> Wölfin[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://waca-einmal-anders.forumieren.com
Ranghöchstes Tier
avatar
Titel :
Voice of the Dragon
Rollenspiel posts :
11

BeitragThema: Re: Corteza | Die Ungebrochene   Mo Apr 14, 2014 8:46 pm

A n g e n o m m e n

....................................................................................................

DON'T YOU DARE TO DIE NOW!
WE'VE BEEN THROUGH SO MUCH, YOU CAN'T JUST GIVE UP AND LEAVE ME ALONE
-
-
-
-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://desperate-rebellion.forumieren.com
 

Corteza | Die Ungebrochene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WOLFKRIEGER :: eure alten Steckbriefe 2.0 :: Angenommene Steckbriefe :: Raptems-